Banner

Industrie

MHIAE liefert eine Reihe von Kaltwassersätzen und Wärmepumpen, die für den Einsatz in industriellen Räumen geeignet sind.


Seit seiner Gründung im Jahr 1884 war Mitsubishi Heavy Industries (MHI) stets darum bemüht, den Weg für neue Fertigungskonzepte (monodzukuri) zu bahnen, und hat Grundlagen für die Entwicklung der gesamten Branche erarbeitet. Heute stehen Umwelt- und Energieaspekte im Vordergrund, und MHI versorgt Menschen auf der ganzen Welt mit umweltfreundlichen Produkten. Das Unternehmen leistet durch sein Engagement für globale Infrastrukturprojekte und weitere geschäftliche Aktivitäten einen Beitrag zur Gesellschaft. Wir sind ein führender Hersteller von Heiz- und Kühlanlagen und liefern unseren Industriekunden auf der ganzen Welt effiziente und zuverlässige Maschinen.


Kaltwassersätze

  • ETI-Leistungsbereich: 527-2.461 kW (150-700 Tonnen Kältemittel)
  • AART-Leistungsbereich: 809-17.581 kW (230-5.000 Tonnen Kältemittel)

Unsere wassergekühlten Zentrifugal-Kaltwassersätze sind effizienter als luftgekühlte Alternativen und sind für optimierte Performance, Qualität und Zuverlässigkeit in Industrieanwendungen konzipiert. MHI-Produkte nutzen HFC-134a, ein chlorfreies Kältemittel mit einem Ozonabbaupotenzial von Null (Zero ODP), und liefern kostensparende und umweltfreundliche Möglichkeiten zur Klimatisierung oder Wasseraufbereitung.

Unsere Standard-ETI-Serie bietet kompakte Hochleistungsgeräte geeignet für kommerzielle Projekte, Datenzentren und Fabriken mit einem Leistungsbereich von 527-2.461 kW (150-700 Tonnen Kältemittel). Unsere maßgeschneiderten AART-Geräte sind mit Leistungsgrößen von 809-17.581 kW (230-5.000 Tonnen Kältemittel) erhältlich und somit ideal für den Einsatz in großen Fabriken oder Fernkälteanlagen.

Unsere Kaltwassersätze wurden auf der ganzen Welt eingebaut. Neben vielen nennenswerten Beispielen hat MHI dem „Heart of Doha“, dem Entwicklungs- und Regenerierungsprojekt zur Transformation des alten Innenstadtbereichs der Hauptstadt Qatars 14 AART-Kaltwassersätze für eine große Fernkälteanlage geliefert. Wir haben außerdem 9 bzw. 13 Kaltwassersätze für die Fernkälteanlagen für Singapurs neues Geschäftsviertel in Marina Bay und das Kuala Lumpur City Centre in Malaysia geliefert.


Wärmepumpen

  • ETW-Leistungsbereich: 340-600 kW
  • Erzeugt Warmwasser bis zu einer Temperatur von 90 °C 
  • Senkt CO2-Emissionen erheblich

Unsere ETW-Wasser-Wasser-Wärmepumpe eignet sich hervorragend für Industrieanwendungen, da sie Abwärme effizient zur Warmwassererzeugung nutzt und gleichzeitig CO2- Emissionen deutlich reduziert. Je nach Temperaturbedingungen liegt ihre Heizleistung zwischen 340-600 kW, und das Gerät erzeugt Warmwasser bis zu einer Temperatur von 90 °C, was sich für Industrieprozesse eignet und wobei der Anwender die Warmwasseraustrittstemperatur ständig kontrollieren kann.

Bitte kontaktieren Sie uns über unsere Kontakt-Seite für weitere Informationen über unsere Kaltwassersätze und Wärmepumpen.


Kaltwassersätze

Weitere Informationen über unsere Kaltwassersätze

Mehr sehen >

Kontakt

Hier können Sie unser Team bei MHIAE kontaktieren.

MHIAE kontaktieren >



Copyright © 2013 Mitsubishi Heavy Industries Air Conditioning Europe, Ltd. Alle Rechte vorbehalten.